Viele Ihrer Verkaufsziele lassen sich mit Google Ads umsetzen oder zumindest begleitend unterstützen. Ich sage Ihnen wie!

  1. Basierend auf Ihren Zielen, Ihres Budgets und Ihren relevanten Zielseiten erarbeite ich einen Strukturvorschlag
  2. Sobald Sie diesen abgesegnet haben, erhalten Sie konkrete Textvorschläge zur Abnahme oder Sie senden mir von Anfang an Ihre gewünschten Anzeigentexte zu. Hier die Best Practices für Ihre Anzeigentexte: Suchanfragen = Keywords in den Anzeigentexten verwenden, klare Call-to-Action (der Nutzer muss wissen, was er tun soll!), konkrete Angeboten oder – noch besser Aktionen. Verwenden Sie Ihre USPs! Auf die passendste Zielseite verlinken – sog. Deep Linking. Und mindestens drei Anzeigen gegeneinander testen.
  3. Die neuen Kampagnen werden in Ihr Konto hochgeladen und aktiviert. Vorher werden natürlich noch einmal die wichtigsten Einstellungen zu Zielland, Sprache, Tagesbudgets, Anzeigenrotation etc. überprüft.
  4. Je nachdem, ob Sie weitere Betreuung wünschen oder nicht, werden die Kampagnen anschliessend von mit weiter optimiert oder Sie übernehmen danach wieder komplett die Kontrolle über die Steuerung