Ab Januar 2019 wird die neue Call-to-Action Erweiterung anstelle des Call-to-Action Overlay eingeführt. Wie Google kommuniziert, wird die neue Erweiterung zuerst für In-Stream, dann auch für Bumper Anzeigen und In-Discovery verfügbar sein. 

Für organische Videos stehen Infokarten weiterhin zur Verfügung.

Kommentar verfassen